Mit Ihrem Besuch auf unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies von Melvita, von Drittanbietern sowie anderen Tracking-Typen, die dazu dienen, Ihnen für Sie interessante Produkte, Dienstleistungen und Inhalte bereitzustellen sowie Besuchsstatistiken durchzuführen. Mehr Informationen und Cookie-Einstellungen.

ORANGENBLÜTENHONIG

Mel

  • Geschichte

    Bienen produzieren Honig aus gesammeltem Nektar oder aus Honigtau. Es gibt viele verschiedene Honigsorten unterschiedlicher geografischer Herkunft und von verschiedenen Pflanzen. Die Honigsorten unterscheiden sich durch Textur, Farbe und Geschmack voneinander. Der Honig vom Orangenbaum (Orangenblüten) ist eine hell bernsteinfarbene Flüssigkeit. Er weist einen blumigen Geruch und eine fruchtigen, blumigen, würzigen Geschmack auf. Orangenblütenhonig ist durch seinen Gehalt an Fruktose und Glukose sowie sein spezifisches Pollenspektrum gekennzeichnet.

  • Herkunft

    Orangenblütenhonig kommt aus Italien und Spanien.

  • Wirksamkeit

    Orangenblütenhonig beruhigt die Haut und repariert ihre Barrierefunktion. Dieser Honig ist in einen patentierten Komplex eingebunden, wo er mit Akazienhonig (weich machend/entgiftend) und Thymianhonig (reinigend/enzündungshemmend) kombiniert wird. Die Synergie dieser drei Honigsorten bietet eine Lösung für trockene und empfindliche Haut.