Mit Ihrem Besuch auf unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies von Melvita, von Drittanbietern sowie anderen Tracking-Typen, die dazu dienen, Ihnen für Sie interessante Produkte, Dienstleistungen und Inhalte bereitzustellen sowie Besuchsstatistiken durchzuführen. Mehr Informationen und Cookie-Einstellungen.

BITTERKLEE

Menyanthes trifoliata

  • Geschichte

    Der Name "Menyanthes" leitet sich von den griechischen Wörtern "mên" (Monat) und "anthos" (Blume) ab, der "Monatsblume", was sich auf die Blüteperiode der Pflanze bezieht. Diese Wasserpflanze hat dreiblättrige Blätter und wird auch als "Fieberklee" bezeichnet.

  • Herkunft

    Bitterklee wird für Extrakte verwendet und kommt aus Polen.

  • Wirksamkeit

    Die antixoidativen und stimulierenden Eigenschaften des Extrakts wurden in verschiedenen In-vitro-Tests nachgewiesen. In-vivo-Tests haben gezeigt, dass dieser Extrakt dazu beiträgt, Festigkeit und Tonus der Haut wiederherzustellen, und eine straffende Wirkung für das Gesicht hat.