Mit Ihrem Besuch auf unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies von Melvita, von Drittanbietern sowie anderen Tracking-Typen, die dazu dienen, Ihnen für Sie interessante Produkte, Dienstleistungen und Inhalte bereitzustellen sowie Besuchsstatistiken durchzuführen. Mehr Informationen und Cookie-Einstellungen.

KORALLENMOOS

Corallina officinalis

  • Geschichte

    Korallenmoos spielt eine wichtige Rolle bei Entstehung, Struktur und Konsolidierung von Korallenriffen, wo es wie Zement wirkt. Das charakteristische steinige Aussehen von Corallina officinalis hat ihm den Namen "Pflanzenkoralle" eingetragen.

  • Herkunft

    Korallenmoos (Thallus) wird für Extrakte verwendet und kommt aus der Bretagne (Frankreich).

  • Wirksamkeit

    Korallenextrakt hat Konturen-straffende Eigenschaften und wirkt in zwei Phasen. Nachts verhindert er die Fettbildung, tagsüber aktiviert er die Lipolyse. Er stimuliert zudem die Collagenproduktion, ist an der guten Haftung der Hautzellen beteiligt und reguliert die Mikrozirkulation.