Mit Ihrem Besuch auf unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies von Melvita, von Drittanbietern sowie anderen Tracking-Typen, die dazu dienen, Ihnen für Sie interessante Produkte, Dienstleistungen und Inhalte bereitzustellen sowie Besuchsstatistiken durchzuführen. Mehr Informationen und Cookie-Einstellungen.

CHICOREE

Cichorium intybus

  • Geschichte

    Wilder Chicorée oder bitterer Chicorée ist bereits seit der Antike für seine medizinische Wirkung bekannt. Er wurde in der Vergangenheit von Schriftstellern, Ärzten und Patriziern wie Plinius dem Älteren, Dioscorides und Galenus erwähnt.

  • Herkunft

    Chicorée kommt aus Belgien.

  • Wirksamkeit

    Im Hinblick auf das natürlich in der Pflanze vorkommende Inulin wurden sensorische Analysen durchgeführt, die ergaben, dass die Verwendung dieses Pflanzenzuckers die Haarfasern mit Feuchtigkeit versorgt, so dass das Haar besser kämmbar wird. Er beschichtet das Haar und macht es weicher, geschmeidiger, besser frisierbar und glänzend.