Mit Ihrem Besuch auf unserer Website akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies von Melvita, von Drittanbietern sowie anderen Tracking-Typen, die dazu dienen, Ihnen für Sie interessante Produkte, Dienstleistungen und Inhalte bereitzustellen sowie Besuchsstatistiken durchzuführen. Mehr Informationen und Cookie-Einstellungen.

SONNENHUT

Echinacea purpurea

  • Geschichte

    Der Name "Echinacea" kommt von dem lateinischen Wort "echinus" (Igel) und verweist auf die konische Form der Blütenmitte. Der Name "purpurea" bezieht sich auf die pink- und lilafarbigen Blütenblätter.

  • Herkunft

    Sonnenhutwurzeln für Extrakte kommen aus Polen und der Ukraine.

  • Wirksamkeit

    In der Kosmetik trägt Echinacea-Extrakt dazu bei, die Freisetzung von Stoffen zu hemmen, die Empfindlichkeits- oder allergische Reaktionen verursachen. Es wird für Produkte zur Behandlung von fettiger oder gereizter Haut empfohlen. Es trägt dazu bei, das Bakterienwachstum einzudämmen.

Produkte, die diesen Inhaltsstoff haben: